Was ist ein Bankkredit oder auch Darlehen genannt | Verband Deutscher Rechtssachverständiger

Wie oder woraus entsteht diese Liquidität ersten Grades, woher kommt das Kreditgeld, dass uns von einer Bank zur Verfügung gestellte, meist als Buchgeld oder Giralgeld, auf unserm Bankkonto auf der Habenseite gebucht wird ? Grundvoraussetzung für jeden Kredit ist die eigene auf unseren Person bezogene Geburtsurkunde also ein Geburtstrust (auch mit weiteren Unter-Obligationen) muß im„Was ist ein Bankkredit oder auch Darlehen genannt | Verband Deutscher Rechtssachverständiger“ weiterlesen

Wie Finanzminister Scholz die Menschen hinters Licht führt › GEOLITICO

Die Dimension der Neuverschuldung erkennt man am einfachsten im Vergleich mit der Finanzkrise der Jahre 2008/09. Die damalige Rekordverschuldung betrug 44 Mrd. Euro – im Jahr 2010. Die Bürger sollten sich jetzt schon darauf einstellen, dass die Schuldenorgie mit 218 Milliarden Euro noch lange nicht vorüber ist. Oder glaubt etwa jemand der Märchenstunde von Bundesfinanzminister„Wie Finanzminister Scholz die Menschen hinters Licht führt › GEOLITICO“ weiterlesen