Paukenschlag: Politiker haften persönlich für Fehler – Bonner Ex-OB zu 1 Mio. Schadensersatz verurteilt > Die Unbestechlichen

Keiner hätte damit gerechnet. Der WDR schreibt: „Das Urteil gegen die ehemalige Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann (SPD) ist bei den derzeitigen Kandidaten für das Amt mit Überraschung aufgenommen worden.“[*BBG§63/75] Das heißt nichts anderes, als dass der Schreck den Politikern in die Glieder gefahren ist: Was? Politiker müssen für den Schaden geradestehen, den sie angerichtet haben?!„Paukenschlag: Politiker haften persönlich für Fehler – Bonner Ex-OB zu 1 Mio. Schadensersatz verurteilt > Die Unbestechlichen“ weiterlesen

Zombieunternehmen: Steuergeld für Fass ohne Boden? Mögliches Beispiel > Finanzmarktwelt

Was sind Zombieunternehmen? Wir beschäftigen uns öfters mit diesem Themenkomplex, siehe beispielsweise hier oder hier. Nun, der eine sagt dies sind Unternehmen, die so wenig Gewinne machen, dass sie nicht mal ihre Zinskosten aus ihren Gewinnen begleichen können, und dass sie die letzten Jahre nur deswegen überlebt haben, weil die EZB die Zinsen abgeschafft hat,„Zombieunternehmen: Steuergeld für Fass ohne Boden? Mögliches Beispiel > Finanzmarktwelt“ weiterlesen

Durchbruch gegen den Corona-Faschismus im gesellschaftlichen Umgang – > Volldraht das Onlinemagazin

Während sich die Angestellten auf die Anweisung der Geschäftsleitung berufen, wird den Angestellten suggeriert, das es sich um eine „amtliche“ begründete Maßnahme handelt, was überhaupt nicht der Fall ist. Es ist eine eigenverantwortliche Auslegung der Geschäftsleitung, die die Haftung in der Ausführung auf die Angestellten abwälzt, wenn Sie die Maskenpflicht innerhalb der Verkaufsräume zwingend durchsetzen„Durchbruch gegen den Corona-Faschismus im gesellschaftlichen Umgang – > Volldraht das Onlinemagazin“ weiterlesen

Frühere EKD-Präses und Ex-Theologiestudentin Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) schwächelt im ZDF-Interview mit ihrer Bibelkenntnis. > kath.net

Göring-Eckardt, die immerhin mehrere Semester Theologie studiert hat und später mehrere Jahre EDK-Ratsmitglied war, vermischt in diesem Wort allerdings zwei verschiedene Motive der christlichen Barmherzigkeit. Zum einen verweist der „Barmherzige Samariter“ auf ein Gleichnis Jesu, das zur Nächstenliebe ermutigt, zum anderen verweist das Motiv des geteilten Mantels auf die Erzählung um den römischen Offizier Sankt„Frühere EKD-Präses und Ex-Theologiestudentin Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) schwächelt im ZDF-Interview mit ihrer Bibelkenntnis. > kath.net“ weiterlesen

Alarmierende Linken-Anfrage: 15 Millionen Beschäftigten droht Altersarmut – n-tv.de

15 Millionen Beschäftigte in Deutschland (38,8 Prozent) verdienen demnach nicht mehr als 14 Euro pro Stunde (brutto). Nimmt man eine Berechnung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung aus dem Jahr 2017 zum Maßstab, sind diese Beschäftigten nicht vor Altersarmut geschützt. Laut der Berechnung brauchten Beschäftigte beim damals aktuellen Rentenniveau mindestens einen Stundenlohn von 14,40 Euro, um als Rentner„Alarmierende Linken-Anfrage: 15 Millionen Beschäftigten droht Altersarmut – n-tv.de“ weiterlesen

Der größte Crash aller Zeiten steht bevor: Deutschland auf dem Weg zum Entwicklungsland › Jouwatch

So wie sich die wenigsten klarmachen, dass bei rund fünfeinhalb Millionen Kurzarbeitern (die zu den auf 2,6 Millionen angestiegenen Arbeitslosenzahlen strenggenommen noch dazuaddiert gehörten) von einer Erholung am Arbeitsmarkt vier Monate nach Ende des Lockdowns lange keine Rede sein kann, so realisieren sie nicht, dass die künstlich verschobene Pleitewelle [Insolvenzverschleppung]noch jede Menge sozialen Sprengstoff bereithalten„Der größte Crash aller Zeiten steht bevor: Deutschland auf dem Weg zum Entwicklungsland › Jouwatch“ weiterlesen

Ausgabenexplosion bei der Bundesagentur für Arbeit – 14.09.20 – BÖRSE ONLINE

Bei mehreren großen Kostenblöcken gab es einen erheblichen Anstieg. So betrugen die Ausgaben für konjunkturelle Kurzarbeit bis August 8,1 Milliarden Euro, die Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge beim Kurzarbeitergeld schlug mit 6,2 Milliarden Euro zu Buche. In dem Vorjahreszeitraum wurden für konjunkturelles Kurzarbeitergeld gerade einmal 85,33 Millionen Euro ausgegeben. Das Corona-Kurzarbeitergeld wird von der BA gezahlt, wenn„Ausgabenexplosion bei der Bundesagentur für Arbeit – 14.09.20 – BÖRSE ONLINE“ weiterlesen

Kommerz-Querschnitt Teil 1 – YouTube > Werte Akzeptanz

Aufgrund vieler Fragezeichen gibt es nun einen Rundgang durch die Regeln des Kommerz. Kommerz-Reihe, Teil 7 — Weiterlesen m.youtube.com/watch

Schadenersatzpflicht -»  dbb beamtenbund und tarifunion

Regelungen zur Schadenersatzhaftung von Beamten sind für den Bereich des Bundes in § 75 des Bundesbeamtengesetzes (BBG) enthalten. Auf Länderebene enthält das Beamtenstatusgesetz eine grundlegende Regelung in § 48 BeamtStG; diese entspricht § 75 Abs. 1 BBG.   Gesetzlich geregelt ist, dass ein Beamter für den Fall, dass er vorsätzlich oder grob fahrlässig seine ihm obliegenden„Schadenersatzpflicht -»  dbb beamtenbund und tarifunion“ weiterlesen

Bewusstsein: Unsere Realität ist nicht physisch, sie ist spirituell, mental und immateriell | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Sind wir metaphysische Wesen? Welchen Einfluss hat unser kollektives Bewusstsein auf unsere physische materielle Realität und die gesamte menschliche Erfahrung? Wird unser Bewusstsein heute in irgendeiner Weise manipuliert? Was geschah: 2005 veröffentlichte Richard Conn Henry, Professor für Physik und Astronomie an der Johns Hopkins University, einen Artikel in der Zeitschrift Nature mit dem Titel „The„Bewusstsein: Unsere Realität ist nicht physisch, sie ist spirituell, mental und immateriell | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion“ weiterlesen