Freya – Heidnische Gemeinschaft e.V.

Wie oben erwähnt, hat Freya viele Facetten. Eine davon ist ihre Eigenschaft als Heilerin. Neun Gehilfinnen, die neun Heilgöttinnen, sind zuständig für alle Arten von Krankheiten und Gebrechen. Auch das Seidr, die wanische Zauberkunst, beherrscht sie wie alle Wanen und wird natürlich besonders in Liebesdingen angerufen. Geweiht ist ihr übrigens die bekannte Pflanze Hanf. Der„Freya – Heidnische Gemeinschaft e.V.“ weiterlesen

Gilgamesch – Wikipedia

Der weitere Verlauf des Epos kreist um die Sterblichkeit der Menschen und den Versuch Gilgameschs, ihr zu entrinnen. In seiner Trauer um Enkidu führt ihn die Suche nach einer Möglichkeit, dem Tod zu entrinnen zu dem Weisen Utnapischtim. Der babylonische Noah rettete die Menschheit vor der Sintflut und wurde von den Göttern mit Unsterblichkeit belohnt.„Gilgamesch – Wikipedia“ weiterlesen

Freya – Heidnische Gemeinschaft e.V.

Wie oben erwähnt, hat Freya viele Facetten. Eine davon ist ihre Eigenschaft als Heilerin[!]. Neun Gehilfinnen, die neun Heilgöttinnen, sind zuständig für alle Arten von Krankheiten und Gebrechen. Auch das Seidr, die wanische Zauberkunst, beherrscht sie wie alle Wanen und wird natürlich besonders in Liebesdingen angerufen. Geweiht ist ihr übrigens die bekannte Pflanze Hanf [GG§4!].„Freya – Heidnische Gemeinschaft e.V.“ weiterlesen