Wann erfahren wir die ganze Wahrheit über den Lockdown? – B.Z. Berlin

Willich wurde nicht gehört, das ganze Land fuhr man herunter, mit unabsehbaren Folgen für die Wirtschaft, die Steuereinnahmen, die Arbeitsplätze, die Kultur und die psychische Gesundheit der Menschen. ► Lesen Sie hier alle Kolumnen von Gunnar Schupelius Spahn stellt die Geschichte nicht richtig dar, wenn er behauptet, man habe es im März nicht besser wissen können.„Wann erfahren wir die ganze Wahrheit über den Lockdown? – B.Z. Berlin“ weiterlesen

Ein Schelm, der Böses dabei denkt: Innenministerium bestätigt Einsatz von V-Leuten bei Corona-Protesten | Politikstube

Hauptthema auf der Bundespressekonferenz war die Corona-Demo und der „Sturm auf den Reichstag“ am 29. August. Regierungssprecher Seibert erklärte der Sturm sei aus der Demonstration heraus erfolgt. RT wollte wissen, ob das Innenministerium dies bestätigen könne. Die Antwort überrascht. — Weiterlesen politikstube.com/ein-schelm-der-boeses-dabei-denkt-innenministerium-bestaetigt-einsatz-von-v-leuten-bei-corona-protesten/

Die Zerstörung der deutschen Parteien [Was momentan massiv falsch läuft] > Florian Homm

Am 27.08.2020 veröffentlicht „Deutschland stärkt den staatlichen Apparat und schwächt die freie Wirtschaft immer weiter. Parteien wie die CDU, SPD und FDP schauen diesem Verfall sehenden Auges zu ohne eine Kursänderung vorzunehmen. In diesem Video erfahrt ihr meine Meinung was falsch läuft und was getan werden sollte.“ youtu.be/kIM5Owp0jrI

Nach Demo-Absage: Corona-Gegner rufen zum „Sturm auf Berlin“ – N-TV

„Die Stimmung im Netz heizt sich auf. Nach der Absage verschiedener Corona-Demonstrationen in Berlin werden im Internet Rufe lauter, trotzdem in die Hauptstadt zu reisen. Und der Ton wird immer rauer.“ [sic!] — Weiterlesen http://www.n-tv.de/politik/Corona-Gegner-rufen-zum-Sturm-auf-Berlin-article21997088.html

Ministerin will Pflicht zum Insolvenzantrag weiter aussetzen – FAZ

Justizministerin Lambrecht [SPD] will überschuldeten Unternehmen noch bis März 2021 erlauben, einen Insolvenzantrag zu unterlassen. Die FDP glaubt, dadurch sollen „die bestehenden wirtschaftlichen Probleme erst nach den Landtagswahlen sichtbar werden“. — Weiterlesen m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/ministerin-will-pflicht-zum-insolvenzantrag-weiter-aussetzen-16895940.html

Corona: Klagewelle wegen Maskeneinkauf könnte 400 Millionen Euro kosten – WELT

Das Haus von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte auf Anfrage, Qualitätsmängel und falsch gestellte Rechnungen seien der Grund für die „Verzögerungen beim Zahlungsziel“. Kläger und Oppositionspolitiker vermuten dagegen: Das Ministerium versuche, sich seinen Zahlungsverpflichtungen zu entziehen, nachdem es feststellte, deutlich zu viele Masken geordert zu haben. Die Einkaufstour des Ministeriums s — Weiterlesen http://www.welt.de/politik/article213137526/Corona-Klagewelle-wegen-Maskeneinkauf-koennte-400-Millionen-Euro-kosten.html

Wer gab Anweisungen an Gesundheitsämter, Eltern mit Kindesentzug zu drohen?

Stellen wir abschließend und so nüchtern wie möglich fest, dass auch nach dem Rückzieher der einen Gesundheitsbehörde im Landratsamt gegenüber einer Zeitung die Drohkulisse nun einmal in der Welt ist. Und es braucht hier keinerlei Verschwörungstheorien, festzustellen, dass die Angst der Eltern nicht halt macht, wenn es darum geht, bei der nächsten Demonstration gegen Regierungsmaßnahmen„Wer gab Anweisungen an Gesundheitsämter, Eltern mit Kindesentzug zu drohen?“ weiterlesen

Franziska Giffey droht neues Plagiatsverfahren – B.Z. Berlin

Aber jetzt belegt ein von der AfD-Fraktion in Auftrag gegebenes Gutachten des Wissenschaftlichen Parlamentsdienstes: „Für die Erteilung einer Rüge im Berliner Promotionsrecht findet sich keine Rechtsgrundlage.“ Zuerst berichtete die „F.A.Z.“ über die Analyse (22 Seiten). Allerdings wurde der Umstand zuvor auch schon in der Wissenschaftsszene kritisch diskutiert. An Berliner Unis verloren bis Ende letzten Jahres„Franziska Giffey droht neues Plagiatsverfahren – B.Z. Berlin“ weiterlesen

Soforthilfe-Schwindel: Freiberufler sollen Tausende Euro zurückzahlen – FOCUS Online

Was hatten sie damals nicht alles versprochen? Zumhof erinnert sich noch gut, wie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sich vor der TV-Kamera brüstete, dass man in der Coronavirus-Krise keinen im Regen stehen lassen werde. Auch sein NRW-Amtskollege Andreas Pinkwart (FDP) lobte die schnelle, unbürokratische Überbrückungshilfe für Kleinunternehmer und Solo-Selbständige. … „Sollte das Land NRW an »seiner«„Soforthilfe-Schwindel: Freiberufler sollen Tausende Euro zurückzahlen – FOCUS Online“ weiterlesen

Die Bundesregierung lügt: Immunitätsausweis schon ab September geplant! | Pravda-TV

Gleich zwei Anfragen brachten die Bundesregierung erneut dazu, sich mit Lügen aus der Affäre zu ziehen. Haben Sie, lieber Leser, dazu etwas in der Qualitätspresse gelesen? Wir klären auf, wie dreist Bundesgesundheitsminister Spahn die Bürger täuscht. Beide Anfragen kamen von der FDP-Fraktion, die damit offenbar Wählerstimmen sammeln will. In der Drucksache 19/20932 geht es um„Die Bundesregierung lügt: Immunitätsausweis schon ab September geplant! | Pravda-TV“ weiterlesen