Israelische Soldaten erstürmen al-Aqsa-Moschee in Jerusalem: Über 300 Verletzte — RT DE

Zahlreiche Menschen sind Berichten zufolge verletzt worden, nachdem israelische Streitkräfte heute Früh die al-Aqsa-Moschee in Jerusalem gestürmt haben, zum zweiten Mal seit Freitag. Dies geschieht während wachsender Spannungen angesichts israelischer Pläne, palästinensische Familien gewaltsam aus ihren Häusern in dem von Israel völkerrechtswidrig besetzten Ostjerusalem zu vertreiben.
— Weiterlesen de.rt.com/der-nahe-osten/117242-israelische-soldaten-ersturmen-al-aqsa-moschee/

Veröffentlicht von VrilOdin

Ich habe gefühlt und gelesen, bin erwacht und sehe ihr unmenschliches Wesen. Heil Allen Aufrichtigen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: