Leipziger Studie: So rauben Corona-Masken uns die Kräfte | TAG24

Immer wieder verlängert die Politik die Mundschutzpflicht. Etliche Berufsgruppen wie Kellner, Friseure und Verkaufspersonal müssen die Masken oft stundenlang tragen. 

Das geht enorm auf die Leistungsfähigkeit, wie ein Team aus Kardiologen, Sportmedizinern und Gelenkexperten des UKL jetzt in einer Studie darlegt.

Mittels Spiroergometrie (Atemgasmessung) wurden von gesunden Probanden unter körperlicher Belastung Herz, Kreislauf, Lunge und Stoffwechsel untersucht. Mal ohne Mund-Nasen-Schutz, mal mit FFP2-Masken, mal mit chirurgischen Masken.

Das Ergebnis belegt, was viele Maskenträger im Alltag empfinden: „Die Daten zeigen, dass die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit durch beide Masken-Typen signifikant reduziert wird“, berichtet Studienleiter Dr. Sven Fikenzer. 
— Weiterlesen www.tag24.de/leipzig/leipzig-neue-studie-coronavirus-masken-auswirkungen-gesundheit-1584836

Veröffentlicht von VrilOdin

Ich habe gefühlt und gelesen, bin erwacht und sehe ihr unmenschliches Wesen. Heil Allen Aufrichtigen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: