Franziska Giffey droht neues Plagiatsverfahren – B.Z. Berlin

Aber jetzt belegt ein von der AfD-Fraktion in Auftrag gegebenes Gutachten des Wissenschaftlichen Parlamentsdienstes: „Für die Erteilung einer Rüge im Berliner Promotionsrecht findet sich keine Rechtsgrundlage.“

Zuerst berichtete die „F.A.Z.“ über die Analyse (22 Seiten). Allerdings wurde der Umstand zuvor auch schon in der Wissenschaftsszene kritisch diskutiert. An Berliner Unis verloren bis Ende letzten Jahres 19 Promovierte ihren Doktor-Titel – an der Charité sind Rügen offenbar üblich, es gab 13.

Beim Berliner Wissenschaftssenat will man kein Gutachten kommentieren, das man nicht kennt. CDU-General Stefan Evers (40): „Wir haben immer gesagt, dass die Rüge für das Doktor-Plagiat von Frau (Dr.) Giffey eine rechtswidrige Sonderbehandlung war.“
— Weiterlesen www.bz-berlin.de/berlin/franziska-giffey-droht-neues-plagiatsverfahren

Veröffentlicht von VrilOdin

Ich habe gefühlt und gelesen, bin erwacht und sehe ihr unmenschliches Wesen. Heil Allen Aufrichtigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: