Der moralische Niedergang | Causa-Nostra

Wird eine Gruppe oder ein Volk von ernannten Personen geführt, die ein Mitspracherecht gewähren, nennt man es Demokratie.

Wird nach der Wahl eine Mitsprache verwehrt, so spricht man von einer Demokratur und wird ein Volk von geistig Minderbemittelten regiert, ist es zweifelsohne Idiokratie. Auch wenn der Mainstream besagt, es würde sich dabei lediglich um ein dummes Volk handeln, welches regiert werden müsse.

Wird ein Volk von Verbrechern regiert, sucht man aber vergeblich nach einer Bezeichnung im Duden.

Jedoch ist es Fakt, daß an den Hebeln der Welt, immer mehr Kriminelle schalten und walten. Die Gründerväter der wahren Demokratie müssen sich in ihren Gräbern im Kreise drehen, wenn sie das derzeitige Herrschaftsregime beäugen.

Schlimm genug, daß Unfähige in wichtigste Positionen gehoben werden, teils, ohne ein Wahlergebnis zu respektieren, wie man es kürzlich bei der Vergabe von EU-Ämtern erleben mußte. Ein Postenschacher erster Couleur, in dem man den Bock zum Gärtner macht. Wer bitte, der alle Sinne beisammen hat, ernennt jemanden zum Chef der Europäischen Zentralbank, der hunderte Millionen Euro veruntreut hat?

— Weiterlesen www.causa-nostra.com/Ausblick/Der moralische Niedergang_a2002a02.htm

Veröffentlicht von VrilOdin

Ich habe gefühlt und gelesen, bin erwacht und sehe ihr unmenschliches Wesen. Heil Allen Aufrichtigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: